Die Welt der Kastagnetten

Die Kastagnetten gehören ursprünglich nicht zum Flamenco. Zum spanischen Tanz ja, zur spanischen Folklore ebenfalls, aber im Flamenco wurden sie erst in jüngster Zeit und nur in besondere Flamencostile integriert. Die Vorformen der Kastagnetten sind wohl die ältesten Instrumente der Menschheit. Auch in Deutschland gibt es in Bayern mit der Rhythmusbegleitung in der Folklore mittels zweier Löffel immer noch eine dieser ursprünglichen Formen der späteren Kastagnetten.

Aktuelles

Dienstag, der 05. November 2019


Liebe Kastagnettenfreunde,


hier unsere Pläne für die nächsten Monate:

Am 07. Dezember um 19:00 Uhr 

Chuchería Flamenca - Dulce Navidad
Ein Weihnachtliches Tablao Flamenco mit

Amparo de Triana Konzertkastagnetten
La Antonia Flamencotanz
Juan Cárdenas Gesang
Valle Monje Gitarre

Cafeteriabühne Flamencostudio Amparo de Triana

Flamenco Puro vom Feinsten in intimer Runde mit Gesang, Gitarre, Tanz und Konzertkastagnetten

Eintritt 18 € - 1 Getränk & Dulces inklusive

Vorverkauf im Flamencostudio läuft


Vorankündigung: nach dem großen Erfolg in Wien im Febraur in Berlin:

KASTAGNETTENKONZERT: Clásico Español - Castañuelas & Prosa
Samstag, der 15. Februar 2020 19:00 Uhr

Konzertkastagnetten Amparo de Triana
Piano Yoshimi Ogawa
Rezitation Margarete Spannbauer & Cristina Kozubek

Cafeteriabühne Flamencostudio Amparo de Triana


Liebe Grüße

Amparo de Triana


zu unserer Flamenco-Internetseite

Emma Maleras

Kastagnettenchor Emma Maleras in Barcelona

Internationale Gesellschaft für künstlerisches Kastagnettenspiel